Schilderirrsinn: Jeder bitte nur ein Schild

Was will uns die Stadt damit sagen? Ich versteh’s ehrlich gesagt nicht mal ansatzweise. Außer dem Wildwechsel, der ist in einem Waldstück aber eh normal, dachte ich.

P1000028
Viel Holz um nichts
Werbeanzeigen

3 Kommentare zu „Schilderirrsinn: Jeder bitte nur ein Schild

      1. Dazu gibt es in Urteilen durchaus unterschiedliche Auffassung.

        Der durchschnittliche Straßenbenutzer erkennt, was die ebenso denkende Straßenverkehrsbehörde (oder deren weisungsbefugten Vorgesetzten) oder politische Gremien sich so denken: 6:30-8:00 Uhr darf jeder rein, ansonsten nur die Forstwirtschaft. Die Begründung für diese Anordnung würde ich gerne mal lesen.

        Sinnvoller wäre: VZ 260 mit ZZ „Fortstwirtschaftlicher Verkehr frei“ mit 1042-33 (Mo-Fr 8-6:30) + 1042-51 (Sa und So). Auch noch fragwürdig, aber nicht mehr so sehr …

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s