Wochenrückblick KW 30/2021

Spiegel: Hightech für alle

Beim Teaser war ich skeptisch, ob der Artikel was taugt. Schließlich fand sich in früheren Jahren darunter zunehmend wahnsinnigere Gadgets aka Dinge, die niemand braucht. Aber hier war ich dann angenehm überrascht. Ein kurzer knapper Abriss über Fahrradkomponenten, bei denen sich in den letzten Jahrzehnten einiges getan hat. Für (Wieder-)Einsteiger brauchbar.

FAZ: „Das Auto ist ein Geldgrab“

Was ist denn bei der FAZ los? Ein Artikel mit Hand und Fuß? Was kommt wohl als Nächstes. Ulf Poschardt empfiehlt Elektroautos?

Kontext: Immer noch Rückbau

Der Käs S21 isch immer noch nicht gegessen.

StZ: Über 100 Parkplätze stehen auf der Kippe

Das übliche Gestreite über Parkplätze. Aber: welche Radfahrverbände sind das bitteschön, die da Schutzstreifen fordern? Diesmal tippe ich nicht mal auf den ADFC. Sondern auf die Radgruppe der Naturfreunde. Man kennt seine Pappenheimer.

Spiegel: Fußgänger und Radfahrer sollen Vorrang vor Autofahrern bekommen

Ui. Ob das der sogenannte Fahrradminister (Stork über den Bundesbenzinkanister Scheuer) auch liest?

2 Kommentare zu „Wochenrückblick KW 30/2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s