Shape of Things to come

Jaja, ich widme mich mal wieder der Hauptradroute 2 in Wangen. ich halte das ja immer noch für ein völlig verkorkstes Projekt.

Momentan ist wegen einer Baustelle ein Teil der Nähterstraße nicht benutzbar, der Radverkehr wird über die Wangener Straße geleitet. Das ist ein kleiner Vorgeschmack auf die Dinge, die kommen werden.

6 Kommentare zu „Shape of Things to come

    1. Nein, das ist nicht korrekt. Die Planung sagt ganz klar, dass es auf jeder Straßenseite einen Fahrradstreifen geben wird, die Autofahrbahn wird beidseitig auf eine Spur zurückgestutzt (zumindest von S-Ost bis Wangen).
      Ganz klares JA! Ich würde meine Kinder dort fahren lassen, wenn es fertig ist.

      Gefällt mir

      1. Ich habe den rechtswidrigen Ist-Zustand im Video kommentiert.

        Autofahrspuren ist ein im deutschen Straßenverkehrsrecht nicht vorkommender Begriff. Es gibt sie also gar nicht.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s