Oops I did it again…

Diesen Monat habe ich im Blog schon über die Sperrung des Neckartalradweges wegen einem Konzert berichtet. Eigentlich dachte ich, das wäre eine einmalige Sache gewesen. Gestern, am 26.06.2022, hatte ich wieder einmal Zeit für eine kleine Radtour, und wollte dazu wieder einen Teil von Untertürkheim nach Bad Cannstatt fahren. Also nach dem Hallenbad wieder in den Weg eingebogen, am Parkhaus vom Daimler vorbei, endlich das holprig verlegte Pflaster hinter mir. Und dann das.

10:31 Uhr Richtung Bad Cannstatt

Es gab keine Umleitung, nicht der geringsten Hinweis auf eine Sperrung. Und jetzt soll ich meine Rad die Treppen rechts hoch tragen? Geht’s noch?

Ich bin dann einfach wie alle anderen vorbei gefahren. Am Wasen, kurz vor der Hall of Fame dann kurz umgedreht um dieses Bild in Richtung Untertürkheim zu schiessen.

10:35 Richtung Untertürkheim

Ich dachte noch, es könnte auch ein Scherz von irgendwelchen Spassvögeln sein, die halt noch Absperrungen vom Rammstein-Konzert gefunden haben, und setzte meine Tour fort.

Dann der Rückweg.

12:17 Uhr

Der Radfahrer, der da von vorn kam sagte dass weiter vorne gesperrt ist. Ja prima. Die „Sicherheitsleute“ unten auf dem Wasen wussten von nichts. Der eine wollte mich über den Hauptbahnhof schicken. Jo. Warum nicht gleich über Ludwigsburg. Der Chef, der dann weiter weg war, war natürlich ein Ausbund an Arroganz. Was will denn dieser kleine Radfahrer von mir.

Was denkt sich die Stadtverwaltung eigentlich dabei? Was soll der Scheiß? Muss man jetzt nicht nur den Baustellenkalender, sondern auch noch den Konzertkalender im Auge behalten, damit man eine Runde Rad fahren kann?

Ein Kommentar zu „Oops I did it again…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s