Wochenrückblick KW 38/2022

Spiegel: Mehrere Staatsoberhäupter wollen offenbar nicht mit Bus zur Trauerfeier für die Queen fahren

Ich komme leider nicht ganz um die Queen herum. Bus fahren ist nicht männlich? Wot?

Karlsruhe insider: Experiment: Ganze Deutsche Großstadt wird zum Fahrradgebiet

Nein, es wird keine komplette Großstadt zum Fahrradgebiet. Ein Stadt richtet eine Fahrradzone ein. Nein, es werden Kfz nicht ausgesperrt. Natürlich dürfen Anlieger rein. Und nein, es ist auch nicht die erste Fahrradzone in Deutschland. Heilbronn hat oder hatte auch mal eine.

Spiegel: Autos zu schwer – Leitplanken halten bei Unfällen oft nicht mehr stand

Tja. Wie stabil sollen Leitplanken denn noch werden?

Tagesspiegel: Gericht erklärte Busspur für rechtswidrig

Bei Busspuren kommt §45 (9) auch zur Geltung? Das ist doch eher wieder ein kruder Gedanke des Gerichts. Wenn das im Artikel überhaupt so stimmt.

Werbung

22 Kommentare zu „Wochenrückblick KW 38/2022

  1. Nach aktueller Rechtslage erscheint mir das Berliner Urteil vom Ansatz her richtig.

    Warum auch immer eine zeitlich befristete Anordnung gleich ein Verkehrsversuch ist.
    https://www.herne.de/Meldungen/News-Detailansicht_206210.html
    Am Ende nützt es vor allem den Anwohnern, die den Kfz-Verkehr von anderen nicht vor der Tür haben wollen. Irgendwann stellen sie fest, dass sich nichts wirklich ändert, dann rufen sie nach Kontrollen und die stellen dann fest, dass es (fast) nur Anlieger sind. Verkauft wird das als Radverkehrsförderung.

    Gefällt 1 Person

  2. Die Seite aus KA hat es nicht so mit präzisen Überschriften
    https://www.karlsruhe-insider.de/mobilitaet/neues-verkehrsschild-auf-autobahnen-viele-sind-noch-ahnungslos-109826

    Trotzdem interessant. Das autonome Fahren nimmt langsam Fahrt auf in Dt. Man könnte schon mal in der Unfallstatistik eine neue Kategorie aufnehmen.

    https://www.karlsruhe-insider.de/mobilitaet/neues-3-euro-ticket-sorgt-fuer-ansturm-in-baden-wuerttemberg-110285

    Es geht nur um eine Stadt, nicht um’s Land. Aber eine interessante Idee, von der ich bisher nichts gehört hatte.

    https://www.karlsruhe-insider.de/mobilitaet/deutsche-bahn-streicht-ticket-millionen-fahrgaeste-betroffen-109729

    Die werden das nicht beenden, weil es so ein Erfolg war und auch hier stimmt die Überschrift nicht wirklich. Scheint da System zu sein.

    Gefällt 1 Person

  3. Die Partei in Dortmund versucht es lustig:
    https://diefraktiondortmund.de/2022/08/25/antrag-umsetzungsleitfaden-fahrradstadt-dortmund/
    Ich warte immer noch auf eine Erklärung, warum so viele annehmen, in der Verwaltung wären alle Mitarbeiter gleich (=notorische Autofahrer) und trotz Ausbildung ahnungsloser als ein paar zivilgesellschaftliche Akteure. Interessant: VCD, ADFC etc, sollen nicht eingebunden werden.

    Solange ausgeklammert wird, dass wir eine über Jahrzehnte gebaute bauliche Umgebung haben, gehen diese ganze Forderungen am Problem vorbei.

    Gefällt 1 Person

  4. Erst jetzt gesehen:
    https://www.ardmediathek.de/video/lokalzeit-aus-dortmund/eroeffnung-radwall-zweirichtungsradweg-am-schwanen-und-ostwall/wdr/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTNkZTRiNDk5LWY0NzktNDhkMS1iZGFkLTFmODc2MmU1YmMyNw
    Nur zum Verständnis: Es handelt sich um das am wenigsten problematische Drittel des Walls mit Anfängen und Enden im Nirgendwo, sodass wir illegales Gehwegradeln haben werden. Im Stadtplanungsamt hat man jetzt Zweifel, ob man nicht doch was machen muss.

    Gefällt 1 Person

  5. https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/mainz/was-wird-anders-zum-start-der-neuen-busgesellschaft-krn-100.html

    Aber wer fährt nachts um 4:14 mit dem Bus? Und um 20:14 ist Schluss in dem Dorf? Und dazwischen nur alle 2 Stunden? Da würde ja selbst ich Auto fahren und für das Dorf ist das ein großer Fortschritt … Nur ist das zu wenig, damit das wirklich was bringt. Auf dem Land wäre glaub ich der wichtigste Anfang, den Party-Verkehr abzudecken als Beginn.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s