Verkehrswende oder Denkwände

Ein Leser meines Blogs schrieb mir dieser Tage wieder eine Mail. Darin wies er auf einen Punkt hin, der seiner Meinung nach nicht bedacht wird bei den Forderern einer Verkehrswende, also der Abkehr vom PKW wo immer möglich. Seiner Meinung nach wird dadurch der ärmere Teil der Gesellschaft, gerade in Gegenden mit schlecht ausgebautem ÖPNV, … Weiterlesen Verkehrswende oder Denkwände

Advertisements

Ende

Nein, nicht vom Blog. Heute Abend endet die Fahrrad-Saison 2018. Aber morgen ganz früh startet ja schon die Fahrrad-Saison 2019. Viel mehr kann ich gerade nicht sagen. Ich hasse es nämlich längere Texte auf dem Smartphone zu tippen. Deswegen habe ich auch noch nichts zu den Kommentaren von Norbert und Dennis geschrieben. Aber so ist … Weiterlesen Ende

Frohe Weihnachten!

Und einen guten Rutsch an alle Follower, Leser und ganz besonders Kommentatoren. Da ich voraussichtlich dieses Jahr nicht mehr zum Bloggen komme bis nächstes Jahr. Vielleicht haben die zuständigen Behörden ja als guten Vorsätze die Einhaltung der Verwaltungsvorschriften und die Unterstützung von Bürgern. Aber irgendwie glaube ich das nicht.

Über hybride Sardinenbüchsen

Vorgestern ging eine Meldung über unseren grünen "Landesvater" Kretschmann durch die Medien. Er bekam einen neuen Dienstwagen. Und zwar einen GLC F-Cell von Mercedes. Einen SUV. Wir erinnern uns. Am 12. Mai 2011 wurde Winfried Kretschmann, Spitzenkandidat der Grünen, Ministerpräsident in Baden-Württemberg. Die Erwartungen waren hoch. Auch die an den Dienstwagen. Erste Verwunderung herrschte, als er … Weiterlesen Über hybride Sardinenbüchsen

Rant: Bequem, bequemer, Gehweg

In der „Rad-Community“, so es eine solche überhaupt gibt, geht es momentan recht uneins zu. Nachdem sich in den 80ern und 90ern durchgesetzt hat, dass straßenbegleitende Radwege vor allem gefährlich sind für Radfahrer, gibt es momentan eher einen Rollback, der Radfahrer wieder auf Radwege bringen soll, am besten Hochbord und „protected“. Also genau die alte … Weiterlesen Rant: Bequem, bequemer, Gehweg

Verkehrsberuhigte Bereiche sind für Fußgänger

Die mit Zeichen 325.1 gekennzeichneten Straßen oder Bereiche müssen durch ihre besondere Gestaltung den Eindruck vermitteln, dass die Aufenthaltsfunktion überwiegt und der Fahrzeugverkehr eine untergeordnete Bedeutung hat. In der Regel wird ein niveaugleicher Ausbau für die ganze Straßenbreite erforderlich sein. Aus den Verwaltungsvorschriften zur StVO zu Zeichen 325.1 "Verkehrsberuhigter Bereich". Verwaltungsvorschriften sind geltendes Recht für … Weiterlesen Verkehrsberuhigte Bereiche sind für Fußgänger

Geschützte Radinfrastruktur Teil 2

Unter Geschützte Radinfrastruktur habe ich über die Stelle schon berichtet. Nach einem Hinweis von Norbert Paul in den Kommentaren hab ich am Freitag, den 19.4. eine Gelbe Karte an die Stadt Stuttgart geschrieben. Am Dienstag darauf, am 24.4. erhielt ich eine Antwortmail eines Herrn aus dem Tiefbauamt, unterschrieben mit "Projektleitung Straßentunnel und Konstruktion Tunnel". Die … Weiterlesen Geschützte Radinfrastruktur Teil 2