Wahl: Die Programme – Demokratie in Bewegung

Jaja, der Rest der "großen" Parteien kommt auch noch. Irgendwann. Ich will mal diese übliche Anordnung übergehen und auch mal kleinere Parteien in den Fokus rücken. Demokratie in Bewegung (DiB) ist eine davon. Gegründet wurde sie erst 2017. Ziel ist vorrangig eine Politik, bei der der Bürger nicht nur alle paar Jahre seine Stimme abgeben … Weiterlesen Wahl: Die Programme – Demokratie in Bewegung

Wahl: Die Programme – Freie Wähler

Da die Freien Wähler keine Partei im eigentlichen Sinne sind, sondern eine Gruppe von Personen, die bewusst nicht den Status einer Partei anstrebt, gibt es bei den Freien Wählern kein Programm. Jeder Kandidat ist nur seinen eigenem Gewissen verantwortlich. Was ja eigentlich normal sein sollte. Aber trotzdem kann man speziell bei den Freien Wählern vermuten … Weiterlesen Wahl: Die Programme – Freie Wähler

Wahl: Die Programme – SPD

Eigentlich wollte ich heute mit einer der kleineren Parteien weiter machen. Aber da die SPD so nett war und Samstag ihren Stand vor dem benachbarten Supermarkt hatte, und mich die SPD-Mitglieder voll labern wollten, heute diese Partei. Das Wahlprogramm Das Programm gibt es als HTML-Seite, garniert mit viel Javascript. PDF? Fehlanzeige. Oder gut versteckt. Immerhin … Weiterlesen Wahl: Die Programme – SPD

Wahl: Die Programme – CDU

Am 26. Mai ist nicht nur Europa- sondern auch Kommunalwahl. Zeit für mich, mal in einer losen Reihe die Wahlprogramme für den Stuttgarter Gemeinderat querzulesen, genauer gesagt die Teile über den Verkehr. Anfangen tue ich mal mit der CDU. Wer das komplette Original will, es ist hier als PDF zu finden. Unter "Mobilitätsstadt Stuttgart" wird der Bereich … Weiterlesen Wahl: Die Programme – CDU

Verkehrswende oder Denkwände

Ein Leser meines Blogs schrieb mir dieser Tage wieder eine Mail. Darin wies er auf einen Punkt hin, der seiner Meinung nach nicht bedacht wird bei den Forderern einer Verkehrswende, also der Abkehr vom PKW wo immer möglich. Seiner Meinung nach wird dadurch der ärmere Teil der Gesellschaft, gerade in Gegenden mit schlecht ausgebautem ÖPNV, … Weiterlesen Verkehrswende oder Denkwände

Warnung: Übermäßiges Kopfschütteln kann Schleudertrauma auslösen

Heute ging eine Meldung bei SWR Aktuell online, die mich gelinde gesagt fassungslos macht. Filtersäulen sollen Feinstaub in Stuttgart aufsaugen Wie bitte? Diese kreuzdämlichen Versuche mit Mooswand, CityTree, Titandioxidplatten, Feinstaubkleber, Feinstaub-Kehrmaschinen usw, über die ich mich schon in Stadt Stuttgart tut was ausgelassen habe, waren noch nicht genug? Jetzt wollen sie auch noch schmutzige Partikel aus der Luft … Weiterlesen Warnung: Übermäßiges Kopfschütteln kann Schleudertrauma auslösen

Chefsache!

#fritztutnix? Nein! In einer Sache ist er ganz vorne. Wenn es darum geht, Dinge zur Chefsache zu erklären. Chefsache ist laut Wiktionary Angelegenheit höchster Wichtigkeit, die der Chef persönlich erledigt. Dazu gehören: Noch im Wahlkampf das Projekt "Stadt am Fluss" (Verschönerungsverein Stuttgart undatiert) Natürlich die Wiederöffnung des Stuttgarter Fernsehturms (SWP am 30.03.2013) Wohnungsbau (Tagblatt vom … Weiterlesen Chefsache!

Stadt Stuttgart tut was

Seit Monaten liest man in den sozialen Medien immer wieder, wie die Stadt ihre Bürger alleine lässt im Kampf gegen Feinstaub. Spötter nutzen dafür gerne den Hashtag #fritztutnix oder auch #stuttgarten. Das wollte wohl die Stadtverwaltung unter OB Fritz Kuhn nicht auf sich sitzen lassen, und konterte nun mit einem Artikel im Stuttgarter Amtsblatt (kostenpflichtig) … Weiterlesen Stadt Stuttgart tut was