Wochenrückblick KW 27/2020

Standard: Anne Hidalgo, die sanfte Revolutionärin von Paris Da will eine Bürgermeisterkandidatin Autos aus einer Millionenstadt bekommen. Und wird gewählt. Das wäre doch auch ein Wahlprogramm für die Kienzle. Oder besser für Rockenbauch. WOZ: Die grosse Irrfahrt Interessanter Abriss über die Historie der Automobilisierung samt deren Folgen. Und am Schluß etwas, was jedem PS-Jünger zu … Weiterlesen Wochenrückblick KW 27/2020

Popup

Nachdem gestern der temporäre Radfahrstreifen, eine sogenannte Popup-Bike-Lane, von den wichtigen Leuten angeführt von Baubürgermeister Pätzold eröffnet wurde, hatte ich wohl kurze Zeit danach das Vergnügen, zumindest in einer Richtung dort zu fahren. Ich muss sagen, gegenüber dem "normalen" Radfahrstreifen dort eine deutliche Verbesserung. Vor Dooring ist man immerhin geschützt, dicht überholt wird man auch … Weiterlesen Popup

Wochenrückblick KW 19/2020

Spiegel: Wirtschaftsweise lehnt Auto-Kaufprämie als "puren Lobbyismus" ab Interessant. Die Meinung scheint sich zu drehen. Nachdem die letzten Wochen die skrupellosen Forderungen der Auto-Industrie samt Lobbyverbänden die Medien beherrschten, soweit das neben Corona ging, dreht sich nun der Wind. Tagesschau: Mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer Brüssel kann man aber auch nicht mit deutschen Innenstädten … Weiterlesen Wochenrückblick KW 19/2020

#Radvent, #Radvent, ein Fahrradlicht brennt

Hachja. Die beschauliche Adventszeit ist vorbei. Zeit, sich ein leuchtendes Beispiel der angedrohten Fahrradförderung der Stadt Stuttgart näher anzuschauen. Gemeint ist die Aktion #Radvent. Genauer gesagt, waren es ja vier "Aktionen". Vier Aktionen rund ums Rad im DezemberViele Radlerinnen und Radler sind auch im Herbst und Winter in Stuttgart unterwegs. Sie treten bei Wind und … Weiterlesen #Radvent, #Radvent, ein Fahrradlicht brennt

Rant: Radwege sind Scheiße

Ha, jetzt kriegen wieder ein paar Rad-"Aktivisten" Schnappatmung. Damit der Blutdruck ein bißchen sinkt mache ich eine kleine Einschränkung: straßenbegleitende Radwege sind Scheiße. Aber Radfahrstreifen auch. Schutzstreifen sowieso, die sind quasi der Dünnschiss der Radinfrastruktur. Ja, ich bin einer dieser vom ADFC wahlweise als "Intensivradler" oder "Schon-Jetzt-Radfahrer" geschmähten Alltagsradfahrer. Also quasi einer derjenigen, für die … Weiterlesen Rant: Radwege sind Scheiße

Uuund Action!

Die Stadt Stuttgart scheint etwas aus ihrem Dornröschenschlaf in Sachen Verkehr aufgewacht zu sein. Die Einschläge waren in letzter Zeit auch etwas zu dicht. Die Gerichte verurteilen die Stadt in letzter Zeit immer mehr zum Handeln in Sachen Luftreinhaltung. So zwingt das Verwaltungsgericht Stuttgart die Stadt zu einer Nachbesserung des Luftreinehalteplans, genauer gesagt müssen Fahrverbote für … Weiterlesen Uuund Action!

Stadt Stuttgart tut was

Seit Monaten liest man in den sozialen Medien immer wieder, wie die Stadt ihre Bürger alleine lässt im Kampf gegen Feinstaub. Spötter nutzen dafür gerne den Hashtag #fritztutnix oder auch #stuttgarten. Das wollte wohl die Stadtverwaltung unter OB Fritz Kuhn nicht auf sich sitzen lassen, und konterte nun mit einem Artikel im Stuttgarter Amtsblatt (kostenpflichtig) … Weiterlesen Stadt Stuttgart tut was