Dauerbrenner Nähterstraße

Ich habe schon lange nichts mehr über die Nähterstraße geschrieben. Dort, wo alltäglich die "Show" ((c) by Sven Matis, Pressesprecher der Stadt Stuttgart) stattfindet. Die Show #StuttgartParktFair. Was hat sich wohl geändert? Genau. Nichts. Mal kurz rekapituliert. Es handelt sich hier um eine Straße, die nicht für Kraftfahrzeuge freigegeben ist, außer Anlieger. In einem Naturschutzgebiet. … Weiterlesen Dauerbrenner Nähterstraße

Wochenrückblick KW 4/2020

StN: Stuttgart geht als „Heimatstadt der Mobilität“ in IAA-Bewerbung Die lernen es einfach nicht. Ich würde ja sagen, gut dass Fritz Kuhn wieder mal nix tut und sich nicht um eine zweite Amtszeit bewirbt. Befürchte aber, es wird nicht besser. Tagesspiegel: Warum Polizeimeldungen manchmal in die Irre führen Was schon lange kritisiert wird, kommt jetzt … Weiterlesen Wochenrückblick KW 4/2020

#Radvent, #Radvent, ein Fahrradlicht brennt

Hachja. Die beschauliche Adventszeit ist vorbei. Zeit, sich ein leuchtendes Beispiel der angedrohten Fahrradförderung der Stadt Stuttgart näher anzuschauen. Gemeint ist die Aktion #Radvent. Genauer gesagt, waren es ja vier "Aktionen". Vier Aktionen rund ums Rad im DezemberViele Radlerinnen und Radler sind auch im Herbst und Winter in Stuttgart unterwegs. Sie treten bei Wind und … Weiterlesen #Radvent, #Radvent, ein Fahrradlicht brennt

Ausnahmen

Mit den Fußgängerzonen ist das so eine Sache, vor allem in Stuttgart. Eigentlich sind Fußgängerzonen Fußgängern vorbehalten. Das sagt schon der Name. Fahrzeugverkehr sollte eigentlich nur ausnahmnsweise zugelassen werden. Dies kann beispielsweise den Radverkehr betreffen, oder den Lieferverkehr. In Stuttgart ist das nun so, dass Radverkehr ganz ganz böse ist. Er ist also auf keinen … Weiterlesen Ausnahmen

Weihnachtsmarkt

Ist die Stadt nun lernfähig oder nicht? Nachdem die letzten Jahre zum Weihnachtsmarkt immer Schilder doppelt aufgestellt wurden, ist das temporäre Schild wohl zugunsten einer Terrorsperre aufgegeben wurden. Aber Stuttgart wäre nicht Stuttgart, wenn man sich die Möglichkeit entgehen lasse, völlig wirre temporäre Schilder aufzustellen. Betrachten wir mal die Ausfahrt auf der Münzstraße in die … Weiterlesen Weihnachtsmarkt

Rant: Verkehrsüberwachung. Wozu?

Es kotzt mich immer mehr an. Korrektur: Stuttgart kotzt mich immer mehr an. Genauer gesagt diese bräsige Verwaltung mitsamt einem großen Teil des Gemeinderats (Ausnahmen sind bei der FrAKTION und PULS zu finden), der das mehr oder weniger unterstützt. Da wird Geld für nutzlose Marketingkampagnen wie #StuttgartParktFair rausgeblasen, großmäulig verbreitet das man unter Anderem 20 … Weiterlesen Rant: Verkehrsüberwachung. Wozu?