#Radvent, #Radvent, ein Fahrradlicht brennt

Hachja. Die beschauliche Adventszeit ist vorbei. Zeit, sich ein leuchtendes Beispiel der angedrohten Fahrradförderung der Stadt Stuttgart näher anzuschauen. Gemeint ist die Aktion #Radvent. Genauer gesagt, waren es ja vier "Aktionen". Vier Aktionen rund ums Rad im DezemberViele Radlerinnen und Radler sind auch im Herbst und Winter in Stuttgart unterwegs. Sie treten bei Wind und … Weiterlesen #Radvent, #Radvent, ein Fahrradlicht brennt

Ausnahmen

Mit den Fußgängerzonen ist das so eine Sache, vor allem in Stuttgart. Eigentlich sind Fußgängerzonen Fußgängern vorbehalten. Das sagt schon der Name. Fahrzeugverkehr sollte eigentlich nur ausnahmnsweise zugelassen werden. Dies kann beispielsweise den Radverkehr betreffen, oder den Lieferverkehr. In Stuttgart ist das nun so, dass Radverkehr ganz ganz böse ist. Er ist also auf keinen … Weiterlesen Ausnahmen

Weihnachtsmarkt

Ist die Stadt nun lernfähig oder nicht? Nachdem die letzten Jahre zum Weihnachtsmarkt immer Schilder doppelt aufgestellt wurden, ist das temporäre Schild wohl zugunsten einer Terrorsperre aufgegeben wurden. Aber Stuttgart wäre nicht Stuttgart, wenn man sich die Möglichkeit entgehen lasse, völlig wirre temporäre Schilder aufzustellen. Betrachten wir mal die Ausfahrt auf der Münzstraße in die … Weiterlesen Weihnachtsmarkt

Rant: Verkehrsüberwachung. Wozu?

Es kotzt mich immer mehr an. Korrektur: Stuttgart kotzt mich immer mehr an. Genauer gesagt diese bräsige Verwaltung mitsamt einem großen Teil des Gemeinderats (Ausnahmen sind bei der FrAKTION und PULS zu finden), der das mehr oder weniger unterstützt. Da wird Geld für nutzlose Marketingkampagnen wie #StuttgartParktFair rausgeblasen, großmäulig verbreitet das man unter Anderem 20 … Weiterlesen Rant: Verkehrsüberwachung. Wozu?

Bodensee (Update 21.11.19)

Neulich habe ich es nach Jahren mal wieder geschafft, und konnte am Bodensee zwei Tage Rad fahren. Eigentlich waren drei Tage geplant, aber nachdem alle Wetterberichte für den dritten Tagen nicht nur Regenschauer, sondern Dauerregen vorhersagten wurde es etwas kürzer. Wie man mit dem Zug an den See kommt könnte eigentlich ein Thema für einen … Weiterlesen Bodensee (Update 21.11.19)

Wochenrückblick KW 45/2019

Spiegel Online: Regierung und Autoindustrie vereinbaren höhere Kaufprämie für E-Autos Das soll eine Verkehrswende sein? Alter. Ich dachte nicht, dass es noch unfähigere Verkehrsminister als Dobrindt und Ramsauer geben kann, aber der Foto-Grinser Scheuer tut wirklich sein Bestes um deren "Leistung" noch zu unterbieten.   seemoz: Raus mit den Autos aus der Fahrradstraße? Immer das … Weiterlesen Wochenrückblick KW 45/2019

Schotter oder Graben

Letztes Jahr wurde mit großem Tamtam ein neuer Radweg zwischen Dettingen und Ofterdingen freigegeben. Der baden-württembergische Verkehrsminister nutzte die Gelegenheit, um nicht nur seinen Fahrradhelm auszuführen, sondern natürlich in Sachen Eigen-PR. Denn man tut ja was für den Radverkehr! Aber Undank ist der Welt Lohn, außer dem ADFC Stuttgart fanden eigentlich alle Radfahrer den Weg … Weiterlesen Schotter oder Graben