Verkehrswende oder Denkwände

Ein Leser meines Blogs schrieb mir dieser Tage wieder eine Mail. Darin wies er auf einen Punkt hin, der seiner Meinung nach nicht bedacht wird bei den Forderern einer Verkehrswende, also der Abkehr vom PKW wo immer möglich. Seiner Meinung nach wird dadurch der ärmere Teil der Gesellschaft, gerade in Gegenden mit schlecht ausgebautem ÖPNV, … Weiterlesen Verkehrswende oder Denkwände

Werbeanzeigen

Uuund Action!

Die Stadt Stuttgart scheint etwas aus ihrem Dornröschenschlaf in Sachen Verkehr aufgewacht zu sein. Die Einschläge waren in letzter Zeit auch etwas zu dicht. Die Gerichte verurteilen die Stadt in letzter Zeit immer mehr zum Handeln in Sachen Luftreinhaltung. So zwingt das Verwaltungsgericht Stuttgart die Stadt zu einer Nachbesserung des Luftreinehalteplans, genauer gesagt müssen Fahrverbote für … Weiterlesen Uuund Action!

Warnung: Übermäßiges Kopfschütteln kann Schleudertrauma auslösen

Heute ging eine Meldung bei SWR Aktuell online, die mich gelinde gesagt fassungslos macht. Filtersäulen sollen Feinstaub in Stuttgart aufsaugen Wie bitte? Diese kreuzdämlichen Versuche mit Mooswand, CityTree, Titandioxidplatten, Feinstaubkleber, Feinstaub-Kehrmaschinen usw, über die ich mich schon in Stadt Stuttgart tut was ausgelassen habe, waren noch nicht genug? Jetzt wollen sie auch noch schmutzige Partikel aus der Luft … Weiterlesen Warnung: Übermäßiges Kopfschütteln kann Schleudertrauma auslösen

Rant: Bequem, bequemer, Gehweg

In der „Rad-Community“, so es eine solche überhaupt gibt, geht es momentan recht uneins zu. Nachdem sich in den 80ern und 90ern durchgesetzt hat, dass straßenbegleitende Radwege vor allem gefährlich sind für Radfahrer, gibt es momentan eher einen Rollback, der Radfahrer wieder auf Radwege bringen soll, am besten Hochbord und „protected“. Also genau die alte … Weiterlesen Rant: Bequem, bequemer, Gehweg

Radentscheid, die Zweite

Ich muss nochmal was zum Radentscheid schreiben. Diesmal nicht zu den Forderungen, das habe ich ja schon in Teil 1 ausführlich genug gemacht. Diesmal mit ein paar Sachen drum herum. Dass schon Leute für die Unterschriftensammlung gesucht wurden, bevor überhaupt klar war, was die geforderten Punkte sind, okay. Kann man so machen. Wird ja schon irgendwie … Weiterlesen Radentscheid, die Zweite

Warum ich den Radentscheid Stuttgart nicht unterschreibe

Wie? Manch einer mag jetzt denken: ein Radfahrer, der sich nicht für sicheren Radverkehr einsetzt? Nein. Ich setze mich sehr wohl für sicheren Radverkehr ein. Das tut auch der Radentscheid in einigen Punkten. Aber es gibt Punkte, die sehe ich nicht nur als unrealistisch ein, sondern als kontraproduktiv. Und das startet gleich mit dem ersten … Weiterlesen Warum ich den Radentscheid Stuttgart nicht unterschreibe

Schilderirrsinn – Doppelt gemoppelt 2

Wie im Beitrag Schilderirrsinn – Doppelt gemoppelt kurz erwähnt ist es für die Stadt Stuttgart kein Problem für ein temporäres Halteverbot innerhalb eines bestehenden Halteverbots zu kassieren. Diese Woche so geschehen in der Kienestraße. Warum machen die Firmen so etwas, für etwas zahlen dass dem Augenschein nach nichts bringt? Ich vermute, sowas machen Umzugsfirmen. Weil anders … Weiterlesen Schilderirrsinn – Doppelt gemoppelt 2