Heilbronn, der Tragödie 5. Teil

Ihr dachtet nicht wirklich, dass ich schon fertig bin? Aber ich kann euch beruhigen, heute der letzte Teil als bunter Mischmasch. Mal sehen, wenn ich mal wieder dort bin, was dann auffällt. Runter auf die Fahrbahn. Man erkennt es nicht so gut auf dem Bild, aber der linke Teil ist mit roten Steinen versehen. Und … Weiterlesen Heilbronn, der Tragödie 5. Teil

Wochenrückblick KW 8/2021

SZ: So wenige Verkehrstote wie nie seit Aufzeichnung Keine Bange, sobald genug geimpft sind kriegen wir das wieder hin. Radfahren.de: ADFC-Bundesgeschäftsführer Burkhard Stork hört im März 2021 auf Könnte eine gute Nachricht für die Fahrradlobby sein. Aber ich bin Realist genug um daran zu zweifeln. Offensichtlich ist der ADFC zu sehr davon eingenommen, den Radverkehr … Weiterlesen Wochenrückblick KW 8/2021

Heilbronn, der Tragödie 4. Teil

Dachtet ihr wirklich, das wäre schon alles gewesen aus Heilbronn? Nö. Natürlich nicht. Heute eine "schöne" Strecke. Wer auf Google Maps schauen will, es ist die Neckartalstraße - Saarlandkreisel - Römerstraße. Obwohl, wie ich dort eben sehe bin ich die Georg-Vogel-Straße gefahren. Der Geh-/Radweg hat wohl einen eigenen Straßennamen. Sachen gibt's. Vorfahrt achten! Denn durch … Weiterlesen Heilbronn, der Tragödie 4. Teil

Wochenrückblick KW 6/2021

Abendzeitung: Anne Hübner im Interview: "Wohlstand geht nur mit BMW" Interessantes Interview. Man sieht deutlich, wie die SPD sich müht der 5%-Hürde immer näher zu kommen. So tief im Rektum der Autoindustrie ist höchstens noch Kretschmann. Luxemburger Wort: Fahrradprämie geht in die Verlängerung So geht Förderung der Verkehrswende. Mit einer Prämie zum Fahrradkauf, statt Autokauf. … Weiterlesen Wochenrückblick KW 6/2021

Heilbronn, der Tragödie 3. Teil

Willkommen zurück zum dritten Teil der Radverkehrskatastrophe oder -tragödie. Heute widmen wir uns einem Teil, der schon fast genauso aussah, als ich noch in Heilbronn wohnte. Aber wie es ein Twitterer so treffend bemerkte: https://twitter.com/Zwiebeltuete/status/1357297589608210432 Genauso ging es mir auch. Der heutige Irrsinn ist mir damals nie so richtig aufgefallen. Der Radweg entlang der Mannheimer … Weiterlesen Heilbronn, der Tragödie 3. Teil

Heilbronn, der Tragödie 2. Teil

Heute mal etwas Normales. Leider normal. Wie ich in Teil 1 geschrieben habe bin ich seit einigen Jahren weg aus Heilbronn. Und auch davor nie überall gefahren. Also wurden irgendwann in den letzten 20 Jahren in der Bahnhofstraße am ZOB zwischen Bahnhof und Frankfurter Straße Schutzstreifen aufgemalt. Beidseitig, schön rot markiert. Was passiert, wenn es … Weiterlesen Heilbronn, der Tragödie 2. Teil