Rocky rockt

Zur Zeit kommt der OB-Wahlkampf in Stuttgart auf Touren. Wir erinnern uns, Ende 2012 wurde Fritz Kuhn, Grüne, der Nachfolger von Wolfgang Schuster, CDU. Seine Wähler erhofften viel von ihm, nicht nur den Stopp von S21, oder wenigstens das angekündigte kritische Begleiten. Daneben gab es noch weitere drängende Probleme. Die Luftverschmutzung rückte immer mehr ins … Weiterlesen Rocky rockt

Schilderirrsinn: Rechts, Links, Was auch immer

Die Rubrik Schilderirrsinn habe ein bißchen schleifen lassen. Aber es gibt sie noch. Im Fall einer Umleitung wegen einer Baustelle ist die Stadt Stuttgart immer ziemlich kreativ. Da wird dann auch schon mal eine Umleitung nach links eingerichtet, wo eigentlich nur rechts abgebogen werden darf. Aber was soll man auch machen, wenn da ein freigegebener … Weiterlesen Schilderirrsinn: Rechts, Links, Was auch immer

Wochenrückblick KW 29/2020

n-tv: StVO-Novelle könnte in der Tonne landen Scheuer ist echt so komplett unfähig. Ich dachte nie, dass jemand Ramsauer oder gar Dobrindt noch toppen könnte. Hase Post: Fahrradunfall vor OsnabrückHalle, Dashcam belastet LKW-Fahrer: Es war alles ganz anders! Die Anmerkung der Redaktion am Ende sollte man auch lesen. Es gibt echt kranke Hirne. zdf heute: … Weiterlesen Wochenrückblick KW 29/2020

Wochenrückblick KW 28/2020

Kontext: Probleme sind Hirnnahrung Stadtspaziergang mit dem Stuttgarter OB-Kandidaten Hannes Rockenbauch. Viel Erhellendes zur Situation in Stuttgart-Ost und speziell am Stöckach-Platz. Kontext: Zusammen leben Im direkten Vergleich Stadtspaziergang in Stuttgart-Süd mit dem offiziellen OB-Kandidaten der SPD, Martin Körner. Ich sag nur Tunnel. Kontext: Brandbrief an die Stadt Eigentlich fasst der CEO nur zusammen, was sich … Weiterlesen Wochenrückblick KW 28/2020

Wochenrückblick KW 27/2020

Standard: Anne Hidalgo, die sanfte Revolutionärin von Paris Da will eine Bürgermeisterkandidatin Autos aus einer Millionenstadt bekommen. Und wird gewählt. Das wäre doch auch ein Wahlprogramm für die Kienzle. Oder besser für Rockenbauch. WOZ: Die grosse Irrfahrt Interessanter Abriss über die Historie der Automobilisierung samt deren Folgen. Und am Schluß etwas, was jedem PS-Jünger zu … Weiterlesen Wochenrückblick KW 27/2020

Wochenrückblick KW 26/2020

StZ: Diesel-Fahrverbot: Umwelthilfe wirft Land falsche Daten vor Wie viele Ausflüchte kommen da noch, wie viele Widersprüche? Unfreiwillig komisch auch am Ende die Aussage des Verkehrsministeriums, dass man das alte Emissionshandbuch mit den geschönten Daten nehme, weil es "näher an der Realität" liege. StZ: „Roter Teppich“ für Radler in der City – aber Kritik an … Weiterlesen Wochenrückblick KW 26/2020

Schilderirrsinn: Stangenslalom

Beim Abfahren des temporären Radstreifens letzte Woche bin ich mal wieder am Rotebühlplatz vorbei gekommen. Zwischen der Lange Straße und der Herzogstraße auf der B27 hat die Stadt Stuttgart quasi eine Hindernisstrecke für Alltagsradler aufgebaut. Quasi ein Funpark. Spaß haben da aber nur die Verantwortlichen Planer, denn freiwillig fährt dort niemand. Es dreht sich zwar … Weiterlesen Schilderirrsinn: Stangenslalom

Popup Teil 2

Nach dem Video letzte Woche über den temporären Radstreifen auf der Theodor-Heuss-Straße, heute nun die Gegenrichtung. Das Video ist wieder ohne Audiospur, nur mit Untertiteln als Anmerkungen. Apropos, wie schreibt sich eigentlich dieser neue Begriff Popup Bike Lane? Zusammen und klein? Getrennt? Mit Bindestrichen? Und wieso überhaupt wieder ein neuer Begriff, was ist an temporärer … Weiterlesen Popup Teil 2

Wochenrückblick KW 25/2020

Spiegel: Die Tücken des Provisoriums Sehr schön. Langsam wird die Kritik an dem ganzen Brimborium mal gehört. Zwar wird auch hier wieder von Kreuzungsumbau gelabert, der an den wenigsten Kreuzungen geschehen kann, vor allem wegen Platzmangel. Aber immerhin. Spiegel: "Die Mobilität ist in Deutschland zu sehr auf das Auto ausgerichtet" Selbst bei Autohändlern findet ein … Weiterlesen Wochenrückblick KW 25/2020