Denkt denn keiner an die Kinder!!!11!

Wenn die Anwohner mit einem Transparent darum bitten, sich an die normale innerörtliche Geschwindigkeitsbegrenzung zu halten…

IMG_20180930_134003_009.jpg

… dann ist man in Stuttgart. Denn hier wagt man nicht den Autofahrer mit Forderungen nach Tempo 30 oder noch weniger einzuschränken. Das nennt man auch kognitive Dissonanz.

Es ist übrigens eine der Hauptkampfzonen in Stuttgart, die Hofener Straße. Seit einigen Jahren Sonn- und Feiertags nur für Anlieger freigegeben. Der Widerstand ist immer noch groß, die Volksseele kocht.

5 Kommentare zu „Denkt denn keiner an die Kinder!!!11!

  1. Sonntags hat man vermutlich auch die Radfahrer mit ausgesperrt…!?

    So begrüßenswert das im Grunde ist: Ich fände das toll, wenn alle Bewohner derartiger Straßen kein Auto hätten. Haben sie aber. Sie wollen nur vor ihrer Haustür Ruhe und Sicherheit haben. Aber hocken sich täglich ins Auto – und gehen andernorts anderen auf die Nerven… Nimbys halt.

    Liken

      1. Was meckerst du denn noch groß rum…? 😉 Vor allem verglichen mit dem Zeichen-250-Irrsinn, wegen dem ich mich in der pfälzischen Provinz immer noch mit einer Vielzahl ignoranter Behörden rumplagen muss…

        Liken

  2. Ich mecker doch nicht über die Sperrung, wie kommst du denn da drauf? Die Autofahrer meckern. Und zwar die auf der anderen Neckarseite. Weil da dann angeblich so viele Autos fahren würden während den Sperrzeiten.
    Steht auch im Artikel, wer da meckert.

    Liken

    1. Okay; ich bezog das auf meine vermutete Mit-Aussperrung des Radverkehrs. Denn hier in der Gegend hätte man halt garantiert wieder ein Z 250 hingehängt. In dieser Hinsicht gibt es in dem Falle (für Radfahrer) dann wirklich nix zu meckern. 😉

      Und immerhin – auch so eine Sperrung würde man sich hier in der Gegend (wegen der meckernden Autofahrer…) eher nicht trauen. Im Gegenteil, wie mein aktueller Blogbeitrag wieder mal zeigt. Da wird dann ein eigentlicher Touri-Radweg als Durchfahrtstraße missbraucht.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s