Wochenrückblick KW 22/2020

PM ADAC: „Wir erwarten eine sachgerechte Lösung, die langfristig alle Verkehrsteilnehmer in den Fokus rückt“ Der ADAC ist wieder sehr bemüht, die Ungerechtigkeiten im Verkehr gegenüber Autofahrern zu benennen und zu korrigieren. Kontext: Wir helfen gern Wenn sogar Teile der CDU grüner sind als der grüne Minischderpräsident, dann kann es eigentlich nur um Autos gehen. … Weiterlesen Wochenrückblick KW 22/2020

Fellbach und Fahrradstraßen

"Fahrradstraßen kommen dann in Betracht, wenn der Radverkehr die vorherrschende Verkehrsart ist oder dies bald zu erwarten ist.” Fellbach hat ja schon seit Jahren eine merkwürdige Ansicht, was gut für Radfahrer ist und was nicht. Da ist genug Stoff für einen eigenen Artikel. Für heute muss eine der Fahrradstraßen reichen. Was Stuttgart kann, kann Fellbach … Weiterlesen Fellbach und Fahrradstraßen

Wochenrückblick KW 21/2020

Spiegel: Berliner Sperrstunde Das Konzept der temporären Spielstraßen scheint voll einzuschlagen. Kann ich nur zu gut verstehen. Wir haben eine Privatstraße neben dem Haus, mit Schranken abgesperrt. Von einer Seite kommt vielleicht zwei- bis dreimal am Tag ein Laster um den Supermarkt im Haus zu beliefern, auf der anderen Seite ist eine Tiefgaragenzufahrt für das … Weiterlesen Wochenrückblick KW 21/2020

Wochenrückblick KW 20/2020

Spiegel: Corona-Effekt beweist Wirksamkeit von Fahrverboten Solche Artikel vermisst man oft. Detailreich, mit Quellenangaben, und informativ. Für die Holzofen-Fraktion: hier geht es um NOx, nicht um Feinstaub. heise Online: Microsoft-Mobilitätskonferenz: "Das Gros der Städte ist bald autofrei" Nein, das stammt nicht von Microsoft, sondern von der Konferenz. Gesagt wurde es von Marion Tiemann, Expertin für … Weiterlesen Wochenrückblick KW 20/2020

No Limit

Nach ewig langen Verzögerungen traten vor kurzem, am 28.April, endlich die Änderungen an der StVO in Kraft. Und dabei auch höhere Bußgelder. Das war zwar schon lange bekannt, aber auf einmal wacht der deutsche PS-Michel auf und merkt, hoppla, wenn ich "nur" 21km/h zu schnell fahre ist ja der Lappen weg. Na sowas! Wer hat … Weiterlesen No Limit

Stuttgart dreht durch (Update 14.5.2020)

Was gab es nicht im Zuge der Bekämpfung von Luftschadstoffen und Verbesserungen des Stadtklimas für Ideen. Größtenteils bescheuerte. Kehrmaschinen, Titandioxid in Platten oder Asphalt, Filtersäulen, Mooswände, City"trees", und was noch mehr. Und jetzt der neuste Schwachsinn. Anders kann man das ja nicht mehr nennen. Stuttgart hängt Bäume auf. Vertikal. Und rotierend. Ja wirklich. Am Rotebühlplatz, … Weiterlesen Stuttgart dreht durch (Update 14.5.2020)

Wochenrückblick KW 19/2020

Spiegel: Wirtschaftsweise lehnt Auto-Kaufprämie als "puren Lobbyismus" ab Interessant. Die Meinung scheint sich zu drehen. Nachdem die letzten Wochen die skrupellosen Forderungen der Auto-Industrie samt Lobbyverbänden die Medien beherrschten, soweit das neben Corona ging, dreht sich nun der Wind. Tagesschau: Mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer Brüssel kann man aber auch nicht mit deutschen Innenstädten … Weiterlesen Wochenrückblick KW 19/2020

Wochenrückblick KW 18/2020 (Update 08.05.2020)

Spiegel: Köln will flächendeckend Tempo 30 einführen Der Artikel ist zwar stellenweise ärgerlich (es sind FahrSTREIFEN, keine -spuren! Und was für PKW-Spuren?), aber die Forderung nach T30 innerorts ist durchaus zu unterstützen. Auch die Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht ist überfällig. Auch wenn sie dem Bundesgeschäftsführer vom ADFC sicher nicht gefällt. Spiegel: So einig sind sich Grüne … Weiterlesen Wochenrückblick KW 18/2020 (Update 08.05.2020)

Wochenrückblick KW 17/2020

n-tv: Neue Verkehrsregeln treten in Kraft Die neue StVO tritt endlich in Kraft, und der ADAC natürlich so: Mimimi, bei Rasern muss man unterscheiden, mimimi. ZDF: Italien will Kauf von Fahrrädern und Tretrollern fördern Während in Deutschland (mal wieder) über eine Subvention beim Autokauf nachgedacht wird, geht Italien einen anderen, besseren Weg.

Wochenrückblick KW 16/2020

n-tv: Weil wirbt für Öko-Abwrackprämie Ökoprämie. Soso. Für die notleidende Autoindustrie, die gerade wieder Boni und Dividenden zahlte, als ob Rücklagenbildung nicht auch zur ordentlichen Führung eines Geschäftes zählen würde. Wer zahlt mir eine Präme für mein nächstes Fahrrad oder eine BC100? wn: Autogottesdienst lockt Gläubige an Passt zu meinem Bild der christlichen Kirchen (und … Weiterlesen Wochenrückblick KW 16/2020