Oopsie

09.06.2021

Neckarweg entlang der B14, gemeinsamer Geh-/Radweg. Wie konnte bloß das passieren? Das wird doch nicht aus einem Aufeinandertreffen von „Spaziergängern“ am Vatertag mit einem völlig verwahrlosten Geländer zu tun haben?

Gelbe Karte

Also reiche ich mal wieder eine Gelbe Karte ein. Und dann heißt es warten. Denn das ist ja nur für Radfahrer gefährlich. Ob da was passiert? Also mal am 16.06. nachgeschaut. Die Bilder habe ich erst nachträglich gemacht, am 22.06. Also nicht wundern.

22.06.2021

Also hier nicht.

22.06.2021

Hier auch nicht. Okay, diese Stellen habe ich auch nicht gemeldet.

22.06.2021

Aber hier! Die Stelle, die ich gemeldet habe. Man fasst es nicht. Ich bin einfach zu sehr gewohnt, dass sich nichts tut nach Gelben Karten. Jedenfalls wenn es um Radverkehr geht.

Wie gesagt, am 16.06. habe ich mal nachgeschaut. Und am 21.06. kam dann sogar eine Antwort auf die Gelbe Karte, dass es gerichtet wurde. Damit alles fertig? Nö. Denn was für eine Meldung gibt die Stadt am 02.07. raus? Geländer am Neckardammweg wird erneuert

Also nur kurze Zeit, nachdem der Weg endlich wieder offen ist, weil ein Stück weiter vorne gebaut wurde, ist er wieder gesperrt. Grandios. Einer Fahrradstadt würdig. Aber immerhin ist da mal aufgefallen, dass man das Geländer ersetzen sollte. Wenn auch nicht im Rahmen der vorgeschriebenen zweijährigen Verkehrsschauen. Denn man weiß ja, wie diese durchgeführt werden: gar nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s